HbbTV - Auf ROT geht's los!

Meine Taste für smartes Fernsehen

Hybrid broadcast broadband Television (HbbTV) heißt der europäische Standard, der Internet und Fernsehen miteinander verbindet und so die alte „Glotze“ zur Geschichte macht.

Der Gattungsbegriff für dieses neue Fernseherlebnis heißt „Smart-TV“ oder auch „Hybrid-TV“. Um beim innovativen Fernsehen mitzumachen, müssen ein HbbTV-fähiges Empfangsgerät (Fernseher, Set-Top-Box, DVD-Player etc) besitzen und dieses mit Ihrem Internetzugang (ab 2 Mbit/s) verbinden.

Auf der Fernbedienung Ihres Empfangsgerätes finden Sie vier Farbtasten. Die rote Taste ist der Schlüssel zu HbbTV und führt Sie direkt zur ARD-Startleiste, auf der Sie sich bereits einen Überblick über die Angebote verschaffen können.

Nun liegt es nur noch an Ihnen: Vielleicht möchten Sie den verpassten Tatort sehen, interessieren sich für das aktuelle Tagesprogramm, die neuesten Meldungen der Tagesschau, wollen top moderne Untertitel einblenden ...

HbbTV

HbbTV Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz für die ARD Startleiste

HbbTV-Auf ROT geht's los!

Technische Voraussetzungen für HbbTV

Was brauchen Sie, um die HbbTV-Angebote der ARD zu nutzen? Wir erklären es Ihnen hier!

HbbTV auch über Antenne

Empfangsgerät muss HbbTV-fähig sein!

Auch mit dem neuen Antennenfernsehen DVB-T2 HD können Sie die HbbTV-Angebote nutzen. Voraussetzung ist, dass Ihr DVB-T2-Empfänger auch HbbTV-fähig ist und mit dem Internet verbunden ist.

Achtung! Falls Sie als DVB-T-Nutzer bisher über einen Smart-TV HbbTV genutzt haben, funktioniert der Dienst mit der Umstellung auf DVB-T2 nicht mehr am TV-Gerät. Achten Sie daher beim Kauf eines neuen DVB-T2-Receivers auf die HbbTV-Funktionalität!

Auf Rot gehts los! Entdecken Sie das umfangreiche Angebot hinter der roten Taste!

HbbTV auch über Antenne

Empfangsgerät muss HbbTV-fähig sein!

Auch mit dem neuen Antennenfernsehen DVB-T2 HD können Sie die HbbTV-Angebote nutzen. Voraussetzung ist, dass Ihr DVB-T2-Empfänger auch HbbTV-fähig ist und mit dem Internet verbunden ist.

Achtung! Falls Sie als DVB-T-Nutzer bisher über einen Smart-TV HbbTV genutzt haben, funktioniert der Dienst mit der Umstellung auf DVB-T2 nicht mehr am TV-Gerät. Achten Sie daher beim Kauf eines neuen DVB-T2-Receivers auf die HbbTV-Funktionalität!

Auf Rot gehts los! Entdecken Sie das umfangreiche Angebot hinter der roten Taste!

TV Spot zu HbbTV - Auf Rot gehts los!

In nahzu jedem modernen Smart-TV-Gerät steckt die Voraussetzung, HbbTV-Inhalte darzustellen - also Internetinhalte wie Videos aus Mediatheken direkt am Fernseher abzuspielen. Und das ohne vorher eine App des Anbieters auswählen oder den Browser starten zu müssen.

Verbinden Sie das Gerät mit dem Internet, schalten Sie ein ARD-Programm ein und drücken Sie die rote Taste Ihrer Fernbedienung. So starten Sie das umfangreiche HbbTV-Angebot!

Barrierefreiheit

Untertitel persönlich anpassbar über HbbTV

Über die ARD-Startleisten können Untertitel in Größe, Position und Hintergrund an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden

Vier Schriftgrößen, zwei Positionen und drei Gestaltungsvarianten stehen Untertitel-Nutzern zur Verfügung, um hieraus die genau richtige Kombination für sich selbst zu wählen und dauerhaft abzuspeichern.

ARD Mediathek und mehr

Die verpasste Lieblingssendung, eine Reportage, über die man spricht oder den Täter noch einmal überführen – mit den Mediatheken der ARD steht Ihnen ein breites Spektrum an Inhalten zur Verfügung.

Neben der HbbTV-Ausgabe der ARD Mediathek, bieten Das Erste, fast alle Dritten Programme und Einsfestival eigenständige HbbTV-Mediatheken an.

So können Sie auf einen Tastendruck und unabhängig von Sendezeiten Krimis, Filme, Dokus und Serien direkt am Fernseher abrufen.

Um die Mediatheken aufzurufen, müssen Sie nur die gelbe Farbtaste drücken. Schon stecken Sie mittem im beinah unerschöpflichen Angebot!

EPG - Die elektronische Programmvorschau

Sehen, was die Zukunft bringt? Der ARD EPG ist die interaktive Programmvorschau für das komplette TV- und Hörfunkangebot der ARD für die nächsten 14 Tage.

Mit der „Now-and-Next-Anzeige“ sehen Sie auf einen Blick, welche Sendung aktuell läuft und welche im Anschluss folgt.

Über die 7tägige Rückschau haben Sie Zugriff auf viele Sendungen aus den HbbTV-Mediatheken , mit denen der EPG vernetzt ist. Praktisch!

Immer auf dem Laufenden: Nachrichten

Zeitunabhängig und rund um die Uhr immer perfekt informiert: Mit der roten Taste Ihrer Fernbedienung kommen regionale und internationale Nachrichten zu Ihnen wann immer Sie wollen.

Über die Video-on-Demand-Funktion (Video auf Abruf) können stets aktualisierte Beiträge abgerufen werden. Wenn Sie mehr zu einem Thema wissen möchten, informieren Sie sich im News-Archiv der TAGESSCHAU mit detaillierten Dossiers und Hintergrundberichten.

Regionale Nachrichten werden von einigen Landesschauen der Dritten Programme angeboten, zum Beispiel die „Rundschau“ beim Bayerischen Rundfunk oder die MDR-Nachrichten über die Startleiste des MDR.

Individuell anpassbar und gewohnt verlässlich: ARD Text

Modernes Design, neue Funktionen und persönlich anpassbar: Der völlig neue ARD Text und die Videotexte der Landesrundfunkanstalten sind so benutzerfreundlich wie nie: Information zum Programm, aktuelle Nachrichten, Sport- und Servicemeldungen stehen Ihnen hier leicht zugänglich zur Verfügung.

Schriftgröße, Farbdesign, Fenstergröße und auch die angezeigten Rubriken können Sie ganz nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

Aktuelle Meldungen sowie Service- und Programminformationen werden mit farbigen Informationstafeln und Grafiken ergänzt. Das laufende Fernsehprogramm verlieren Sie Dank Bild-in-Bild-Funktion nie mehr aus dem Blick.

Von TATORT zu TATORT

Als Tatort-Fan können Sie via HbbTV schon lange ein umfangreiches Angebot nutzen:

Neueste Videos, Making-of-Berichte und Interviews finden sich darin genauso wie Neuigkeiten rund um die erfolgreichste deutsche Krimireihe und eine Vorschau, welcher Tatort demnächst im Ersten läuft.

Blicken Sie hinter die Kulissen, informieren Sie sich über die Ermittlerteams und bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was Darsteller, Drehstarts und Dreharbeiten angeht.

Sandmann, lieber Sandmann ...

... mit HbbTV ist es immer soweit!

Auf den HbbTV-Startleisten von KiKA, des rbb und MDR wurde ein Sandmännchen-Angebot aufgeschaltet.

Die letzte Baumhaus-Sendung und die vergangenen drei Abendgruß-Geschichten stehen parat - zum Nochmal- und Immerwiederanschauen und das zu jeder Tageszeit.

25 Jahre Mauerfall

Drei Jahrzehnte Berliner Mauer abrufbar über HbbTV

250 Videos erzählen vom Leben in der geteilten Stadt von 1961 bis zur Wiedervereinigung vor 25 Jahren.

Die mobile Website des rbb, www.berlin-mauer.de, ist seit dem 03. Oktober auf smarten TV-Geräten nutzbar. Rufen Sie mit der roten Taste Ihrer Fernbedienung die HbbTV-Startleiste des rbb Fernsehens auf und navigieren Sie mit den Pfeiltasten zur Applikation " Die Berliner Mauer".

Darstellung: