Aktion

Das Erste ruft in der dunklen Jahreszeit die Zuschauer auf: Macht was!

Bringen Sie etwas mehr Farbe, Wärme und Kreativität in den Alltag!

Unter dem Motto "Macht was!" lädt Das Erste die Zuschauer und Nutzer von Internet und Social Media dazu ein, selbst kreativ zu werden.  

Im Netz erhalten Sie Vorschläge, können aber auch selbst Tipps und Anregungen geben, wie etwas Farbe in die graue Jahreszeit kommen kann. Seien Sie aktiv und machen Sie kein Geheimnis daraus!

Digitales Fernsehen

Digital viel besser fernsehen – mit DVB

DVB (Digital Video Broadcasting) ist die Bezeichnung für den technischen Standard zur digitalen Übertragung von Fernseh- und Hörfunkprogrammen sowie von fernsehgebundenen Zusatzdiensten.

DVB wird über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C), Antenne/Terrestrik (DVB-T) und das Internet Protocol Television (DVB-IPTV) verbreitet und überträgt Bild und Ton in einer höheren Qualität als dies auf analogem Weg möglich ist. Zudem gewährleistet DVB eine bessere Ausnutzung der vorhandenen Bandbreite.

Vorteile des DVB

Die Vorteile für Sie: schärfere Bilder, höhere Auflösung, besserer Klang. Und Sie können mehr Programme sehen als auf analogem Empfangsweg.

HbbTV

Drei Jahrzehnte Berliner Mauer abrufbar über HbbTV

Drei Jahrzehnte Berliner Mauer
Die mobile Website des rbb, www.berlin-mauer.de, ist seit dem 03. Oktober auf TV-Geräten nutzbar: 250 Videos erzählen vom Leben in der geteilten Stadt von 1961 bis zur Wiedervereinigung vor 25 Jahren.


Auf einem Zeitstrahl, beginnend mit dem Mauerbau 1961 bis zum Fall der Mauer 1989, können Sie Informationen und Videos abrufen und damit ein Stück Zeitgeschichte nacherleben.

Auf ROT geht's los!

Das Erste Foto-Quiz auf HbbTV

Das Erste Foto-Quiz auf HbbTV – Das Erste und ARD Digital laden zum Wissenstest

Auf ROT geht’s los: Quizzen mit der roten Taste der Fernbedienung!

Für TV-Experten des Ersten und alle, die es werden wollen: Zum ersten Mal präsentieren Das Erste und ARD Digital ein Quiz auf der ARD-Startleiste, die über die rote Taste der Fernbedienung abrufbar ist. Im Foto-Quiz können Zuschauerinnen und Zuschauer testen, wie gut sie sich im Fernsehprogramm des Ersten auskennen.

HbbTV

Wie funktioniert die rote Taste und welche Angebote bietet die ARD

"Auf ROT geht´s los!" Anja Reschke und Adrian Pflug präsentieren Ihnen in unserer HbbTV-Sondersendung alles Wissenswerte rund um die rote Taste auf Ihrer Fernbedienung.

Welche Angebote stellt die ARD bereit und welche technischen Voraussetzung müssen geben sein? Die beiden beliebten "Wissen vor acht - Zukunft" Moderatoren erklären Ihnen das Wichtigste auf humorvolle und unterhaltende Art und Weise.

Sehen Sie die Sendung in der ARD Mediathek an Ihrem PC oder mobilen Endgerät!

Folgen Sie nach der Sendung einfach Adrians Motto: "Die rote Taste, einfach mal ausprobieren."

Auf ROT geht's los!

Gemeinsame Initiative "Auf ROT geht's los!"

Am 5. September 2013 startete die Informationskampagne "Auf ROT geht’s los!" – eine bundesweite, gemeinsame Initiative deutscher Fernsehveranstalter. Sie bietet unter der Überschrift "Meine Taste für smartes Fernsehen" Zuschauerinnen und Zuschauern Orientierung in der immer komplexeren Fernsehwelt.

Machen Sie mit!

#Bring Back Our Girls

 

Von den über 200 entführten Mädchen in Nigeria gibt es immer noch keine Spur – doch ihr Schicksal berührt Menschen auf der ganzen Welt. Über soziale Netzwerke zeigen viele Prominente Solidarität mit den entführten Mädchen. Unter dem Hashtag #BringBackOurGirls sammeln sich die Unterstützer, darunter Michelle Obama, Hillary Clinton, Angelina Jolie und Prinzessin Madeleine.

 

Auch wir möchten den Familien unsere Solidarität bekunden. Machen Sie mit!

Satellitenempfang

Am 11. März wurden die Transponder 19, 25 und 71 auf den neuen Satelliten Astra 1N verlagert. Das hat den Vorteil, dass die Schlechtwetterreserve und damit auch die Empfangsstabilität deutlich zunimmt.

Seit dem Wechsel treten jedoch bei einigen Zuschauern, trotz sehr guter Signalstärke, Bild- und Tonstörungen in den Programmen Das Erste HD, arte HD, SWR HD, BR HD und NDR HD auf. In vielen Fällen ist es ausreichend, der Übersteuerung durch den Einsatz eines Dämpfungsglieds entgegenzuwirken. Dabei gilt es zu beachten, dass ein Dämpfungsglied für Satellitenempfang verwendet werden muss, das für den ZF-Frequenzbereich von 950 - 2150 MHz tauglich ist und einen DC-Pfad für die Steuerung des Multiswitch bzw. des LNB aufweist.

HbbTV

Wie wird's Wetter? Der ARD TEXT hat die Antwort!

Das ARD TEXT-Angebot über HbbTV, das Sie hinter der roten Taste auf Ihrer Fernbediendung finden, geht über das klassische hinaus: Verlassen Sie sich auch hier auf die gewohnte Aktualität, Qualität und Informationen auf den Punkt.

Freuen Sie sich hier aber auch über Fotos und Grafiken, über die Möglichkeit, Schriftgröße und Farbkombinationen anzupassen - so wie Sie es ganz persönlich brauchen.

Auf ROT geht's los! Meine Taste für individuellen Videotext.

 

Fragen und Antworten zum digitalen Fernsehen

Sie haben eine Frage zum digitalen Fernsehen? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

Schon gewusst?

Am 21. November ist Welttag des Fernsehens

Die Vereinten Nationen schreiben dem Fernsehen und der Berichterstattung über die Ländergrenzen hinaus eine große Bedeutung zu. Groß genug, dass schon 1996 festgelegt wurde, den Welttag des Fernsehens jedes Jahr am 21. November zu begehen.

Programmtipp

nano spezial: Generation Smartphone

Haben Wissenschaftssendungen wie "nano" noch eine Zukunft bei der online-Generation? Diese scheint der guten alten "Glotze" den Rücken zu kehren: Der erste Griff am Morgen geht bei vielen zum Smartphone. Was in der Welt los ist, darüber informiert längst das Internet. Aber schauen Jugendliche wirklich nicht mehr fern?

Netztipp

Amazon, Snapchat, Twitter, Facebook, Daueronline oder gar nicht online - die "Netzwelt" auf ndr.de befasst sich mit allen Themen rund um die digitale Welt, in der inzwischen fast alle leben. Hier erwarten Sie Ratgeber, Informationen, Vergnügliches oder auch der eine oder andere Blick in die Zukunft ...

Darstellung: