Barrierefreiheit

Neue Folgen der „Sesamstraße“ erstmals auch als Hörfilm und mit Gebärdensprache

Start der neuen Staffel: 8. Oktober im KiKA und 12. Oktober im NDR Fernsehen

Die neuen Folgen der „Sesamstraße“ werden erstmals auch barrierefrei angeboten. Bei der Ausstrahlung im Fernsehen gibt es eine separate Tonspur für sehbehinderte und blinde Kinder. In Dialogpausen werden die Szenen und Bilder beschrieben, so dass ein Hörfilm entsteht. Die erste Folge mit Audiodeskription wird am 8. Oktober im KiKA und am 12. Oktober im NDR Fernsehen ausgestrahlt. Nach dem jeweiligen Sendetermin kann die „Sesamstraße“ als Hörfilm online auf KiKA.de und NDR.de abgerufen werden. Für Gehörlose gibt es dort dann auch eine Fassung mit Gebärdensprache.

NDR Intendant Lutz Marmor: „Der Ausbau unserer barrierefreien Angebote liegt mir sehr am Herzen. Ich freue mich, dass nun noch mehr Kinder und Erwachsene der ‚Sesamstraße‘ folgen können.“

In der neuen Staffel sind neben Ernie und Bert auch wieder prominente Gäste dabei. In einer Folge eröffnen Elmo, Krümelmonster und Co. ein Restaurant. Tatkräftige Unterstützung bekommen sie dabei von Schauspieler und Hobbykoch Axel Prahl. Das ist auch wirklich nötig, denn der erste Gast erweist sich als sehr anspruchsvoll… Auf unterhaltsame Weise wird dabei die Herkunft von Lebensmitteln thematisiert. In einer weiteren Folge erklärt Tagesschau-Sprecherin Linda Zervakis zusammen mit Elmo, was „Nachrichten“ sind.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir haben die Antworten und helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns hier.

FAQ

Fragen und Antworten zu HbbTV

Sie haben eine Frage zu HbbTV? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

FAQ

Fragen und Antworten zum digitalen Fernsehen

Sie haben eine Frage zum digitalen Fernsehen? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

Darstellung: