Interaktives Fernsehen (ITV)

"ITV" ist ein Sammelbegriff für verschiedene Standards und steht für interaktives Fernsehen. Zum interaktiven Fernsehen zählen neuere technische Entwicklungen wie der » HbbTV-Standard, der es mit HbbTV-fähigen Endgeräten unter anderem erlaubt, per Knopfdruck direkt aus dem Fernsehprogramm heraus Inhalte aus dem Internet aufzurufen. Neben dem eigentlichen Fernseh- und Radioprogramm kommen Sie beim digitalen Rundfunkempfang in den Genuss von "fernsehgebundenen Zusatzdiensten". Diese direkt abrufbaren Services wie die Elektronische Programmvorschau (» EPG), die » Mediatheken der ARD oder die ARD-Videotexte (» Teletext) können über den Standard » HbbTV übermittelt werden.