DVB-S - Digitaler Satellitenempfang

Wissenwertes zum Satellitenempfang

Alle digitalen Fernseh- und Hörfunkprogramme sowie Zusatzdienste der ARD werden über die digitale Satellitenverbreitung, kurz DVB-S (Digital Video Broadcasting-Satellite), ausgestrahlt. Die Verbreitung erfolgt über ASTRA auf der Position 19,2 Grad Ost.

Die für den Empfang notwendigen DVB-Receiver, auch Set-Top-Boxen genannt, sind mit unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen (z.B. HDTV, Dolby Digital oder HbbTV) im Handel erhältlich. Inzwischen verfügen die meisten Flachbildfernseher über einen integrierten DVB-S-Receiver, so dass ein zusätzliches Gerät nicht mehr nötig ist.

FAQ

Fragen und Antworten zum digitalen Fernsehen

Sie haben eine Frage zum digitalen Fernsehen? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

HbbTV

Auf ROT geht's los!

Meine Taste für smartes Fernsehen

Startleiste einblenden? Mit der roten Taste auf Ihrer Fernbedienung gelangen Sie zur ARD-Startleiste und den vielen Zusatzangeboten, die die ARD Ihnen über HbbTV bereitstellt.

Darstellung: