Checken Sie das DVB-T2 HD-Angebot in Ihrer Region!

Die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD geht weiter! Prüfen Sie hier, welche Programme in Ihrer Region zu empfangen sind und freuen Sie sich auf beste TV-Qualität in Full HD!

Schärfen Sie Ihren Blick fürs Detail

Höhere Auflösung, schärfere Bilder, mehr Farbbrillanz – das bietet HDTV. Alles Wissenswerte über diesen Fernsehstandard und die HD-Programme der ARD erfahren Sie bei uns. Entdecken Sie Fernsehen neu: mit HDTV!

ARD Audiothek App

Doku, Hörspiel, Comedy - Jederzeit das Beste hören

Gute Nachrichten für Podcast- und Audiofans: Die ARD Audiothek bringt das Beste aus den Radioprogrammen der ARD und des Deutschlandradios mit der ARD Audiothek-App auf Ihr Smartphone.

DVB-T2 HD

Netzausbau wird fortgesetzt

ARD und ZDF starten das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD in weiteren Regionen Deutschlands. Lesen Sie hier, wo und wann die Umstellungen sind!

Fragen und Antworten zu DVB-T2 HD

DVB-T2 HD ist einer der hochwertigsten Verbreitungswege. Viele Informationen zum neuen Empfangsweg finden Sie auf unserer Website!

Angebot von ARD, ZDF und Deutschlandradio

Medienkompetenz mit Webangebot "so geht MEDIEN"

Wie entsteht eine Nachricht? Woher wissen Journalisten, ob etwas wahr ist? Öffentlich-rechtlicher Rundfunk - warum überhaupt? Diese und andere Fragen beantwortet die Medienkompetenz-Website für Lehrkräfte und Schüler www.so-geht-medien.de.

Programmtipp für 23.05.2019, 0:20, WDR

CIVIS Medienpreis 2019

TV-Gala für Integration mit Sandra Maischberger
Antisemitismus und Rechtsextremismus sind die großen Themen im CIVIS Wettbewerb 2019 – neben den Programmeinreichungen zur Migration und Integration sowie zur Flucht und Asylproblematik. Das politische Klima in Deutschland und Europa verändert sich. Es geht um unsere demokratischen Grundwerte.
Europas bedeutendster Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt zeichnet erneut Programmleistungen im Radio, Film, Fernsehen und Internet aus. Am CIVIS Wettbewerb 2019 nehmen insgesamt 767 Programme aus 22 EU-Staaten und der Schweiz teil. 21 Programme sind nominiert – vier Preise vergeben.
Welche Programme mit dem renommierten CIVIS Medienpreis ausgezeichnet werden, wird am    23. Mai 2019 im Auswärtigen Amt in Berlin bekannt gegeben. Der CIVIS Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt in Europa wird in den Kategorien AUDIO, TV.VIDEO, DIGITAL, YOUNG C. und CIVIS SPECIAL vergeben.

Darstellung: