ARD-alpha startet ab 24. Juli in mehreren Sendegebieten als Internet Link Service über HbbTV

Seit dem 29. März 2017 kommen viele Regionen Deutschlands in den Genuss des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD. Dank der neuen Übertragungstechnik können im Vergleich zu DVB-T mehr Programme in bester Bildqualität übertragen werden. Aufgrund der knappen Frequenzressourcen können jedoch nicht alle Programme der ARD bundesweit übertragen werden. Die Lösung für dieses...

Sie empfehlen die Seite: http://www.ard-digital.de/meldungen/archiv/ard-programmangebot-ueber-dvb-t2-hd-wird-weiter-ausgebaut

*Pflichtfelder

Darstellung: