ARD Aktuell

"Tagesschau" auch bei unter 30-Jährigen die Nummer 1

Die "Tagesschau" ist auch in der jungen Altersgruppe die meistgesehene Nachrichtensendung. Sie kommt bei den 14- bis 29-Jährigen im ersten Halbjahr 2017 allein mit der 20-Uhr-Ausgabe auf täglich 360.000 Zuschauerinnen und Zuschauer. Damit liegt die "Tagesschau" deutlich vor der Sendung „ProSieben Newstime", die hier 230.000 Zuschauer verzeichnet. Zusammengerechnet erreichen ARD und ZDF mit den Hauptausgaben von "Tagesschau" und „heute" im Schnitt täglich 430.000 Zuschauer im Alter von 14 bis 29.

Über alle Altersgruppen hinweg schalten täglich 10,47 Millionen Zuschauer die "Tagesschau"-Hauptausgabe ein - ein Zuwachs von 430.000 im ersten Halbjahr 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.

Die genannten Zahlen beziehen sich auf alle Verbreitungswege der "Tagesschau" im linearen Fernsehen - neben dem Ersten insbesondere nahezu alle Dritten Programme der ARD. Durchschnittlich 5,35 Millionen sehen die Sendung allabendlich im Ersten; 5,12 Millionen Zuschauer verfolgen die Tagesschau in den Dritten oder einem anderen Programm. Nicht enthalten in der Gesamtzahl sind Abrufe über Mediatheken, tagesschau.de und bei tagesschau24.

Dr. Kai Gniffke, Erster Chefredakteur von ARD-aktuell beim NDR in Hamburg: „Beim Publikum, gleich welcher Altersgruppe, ist die 20-Uhr-'Tagesschau' die mit Abstand erfolgreichste Nachrichtensendung. Zur 20-Uhr-Ausgabe kommen im Ersten aktuelle 'Tagesschau'-Nachrichten nahezu im Stundentakt und tagsüber nonstop bei tagesschau24. Für die Nutzung unterwegs oder in sozialen Medien gibt es tagesschau.de als Plattform für verlässliche, seriöse und fundierte Berichterstattung. Für Fernsehnachrichten ist hierzulande die 'Tagesschau' die Benchmark."

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir haben die Antworten und helfen Ihnen gerne weiter! Kontaktieren Sie uns hier.

DVB-T2

Checken Sie das DVB-T2 HD-Angebot in Ihrer Region!

Am 29. März 2017 begann die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD. Prüfen Sie hier, welche Programme in Ihrer Region zu empfangen sind und freuen Sie sich schon jetzt auf beste TV-Qualität in Full HD!

FAQ

Fragen und Antworten zu DVB-T2 HD

Sie haben eine Frage zum neuen digitalen Antennen-Fernsehen? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

Darstellung: