Was ist DVB?

DVB (Digital Video Broadcasting) ist die Bezeichnung für den technischen Standard zur digitalen Übertragung von Fernseh- und Hörfunkprogrammen sowie von fernsehgebundenen Zusatzdiensten.

DVB wird über Satellit (DVB-S), Kabel (DVB-C), Antenne/Terrestrik (DVB-T/DVB-T2 HD) und das Internet Protocol Television (DVB-IPTV) verbreitet und überträgt Bild und Ton in einer höheren Qualität als dies auf analogem Weg möglich ist. Zudem gewährleistet DVB eine bessere Ausnutzung der vorhandenen Bandbreite.

Vorteile des DVB

Die Vorteile für Sie: schärfere Bilder, höhere Auflösung, besserer Klang. Und Sie können mehr Programme sehen als auf analogem Empfangsweg.

Was benötigen Sie zum digitalen Fernsehen?

Zum Empfang digitaler Programmsignale benötigen Sie einen DVB-Receiver, der die digitalen Signale entschlüsselt (dekodiert). Externe DVB-Receiver werden auch Set-Top-Box genannt.

Bei neueren Fernsehgeräten sind die DVB-Receiver oft in das Gerät integriert. Diese Fernseher werden als "IDTV" bezeichnet (Integrated Digital Television). Viele neuere Geräte verfügen schon über sogenannte Dual- oder Triple-Tuner. Sie können also auf die unterschiedlichen Empfangssignale Satellit, Kabel und ggf. DVB-T reagieren.

Inzwischen bringen viele Empfangsgeräte auch einen Netzwerkzugang mit - sie sind internetfähig. Damit haben Sie die Möglichkeit, auf die Zusatzangebote via HbbTV zuzugreifen und damit beispielsweise direkt am Fernseher gezielt Inhalte aus den ARD-Mediatheken abzurufen.

DVB-T2 HD

Das neue Antennenfernsehen kommt bald!

Am 29. März 2017 beginnt die Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD.  Informieren Sie sich hier, worauf Sie sich jetzt schon freuen können!

HbbTV

Auf ROT geht's los!

Meine Taste für smartes Fernsehen

Mit der roten Taste auf Ihrer Fernbedienung gelangen Sie zur ARD-Startleiste und den vielen Zusatzangeboten, die die ARD Ihnen über HbbTV bereitstellt.

Umfrage

Das neue Antennenfernsehen steht in den Startlöchern. Am 29. März beginnt die deutschlandweite Umstellung. Sind Sie dabei?

Frage: Werden Sie das neue Antennenfernsehen (DVB-T2 HD) nutzen?

Wissenswertes zum Satellitenempfang

Erfahren Sie hier mehr über den Empfang per Satellit!

Wissenswertes zum Kabelempfang

Erfahren Sie hier mehr über den Empfangsweg Kabel!

Wissenswertes zu DVB-T

Digitales Fernsehen per Antenne: Lesen Sie hier mehr darüber!

Web TV und Livestreams

Web-TV wird auch als Internet-TV bezeichnet. Mit einem Klick erfahren Sie mehr!

Fernsehen via Internet: IPTV

IPTV ist die digitale Übertragung von Fernsehprogrammen und Filmen über das Breitbandnetz. Mehr erfahren Sie mit einem Klick!

Apps - Kleine Programme mit großem Inhalt

Fernsehen und Radio findet längt auch auf dem Smartphone statt. Wie das geht, erfahren Sie hier!

Darstellung: