Über uns

ARD Digital - Mehr vom Fernsehen

ARD Digital ist das digitale Programmbouquet der ARD. Unverschlüsselt und ohne Zusatzkosten bietet es die gesamte Programmvielfalt der ARD.

Die 17 Fernsehsender der ARD bieten rund um die Uhr ein facettenreiches und hochwertiges TV-Vergnügen: Ob Das Erste, die Gemeinschaftsprogramme tagesschau24 und ONE, die Dritten Programme der Landesrundfunkanstalten, der Bildungskanal ARD-alpha oder die Partnerprogramme ARTE, PHOENIX, 3sat und KiKA – das Angebot der ARD steht für Information und Kultur, Service und Bildung, Sport und Unterhaltung sowie Kinder, Jugend und Familie. Für jedes Interesse ist etwas dabei. Das Contentnetzwerk funk bündelt schließlich gezielt Inhalte auf verschiedenen Onlineplattformen, die sich an Jugendliche und junge Erwachsene richten.

Die ARD in hochauflösender Qualität

Inzwischen strahlen fast alle ARD-Programme in High Definition (HD) aus. Seit 2010 gibt es Das Erste HD, arte HD bereits seit 2009. Mit der Analogabschaltung des Satellitensignals, am 30. April 2012, starteten die vier Dritten Programme von BR, NDR, SWR und WDR in HD, ebenso PHOENIX, 3sat und KiKA, die Partnerprogramme von ARD und ZDF. Im Dezember 2013 folgten schließlich die Dritten Programme von hr, MDR und rbb, sowie tagesschau24 und One (ehemals Einsfestival).

Seit Juli 2016 sendet auch das Dritte Programm des Saarländischen Rundfunks in HDTV.

Die HDTV-Programme werden parallel zum Standard-TV verbreitet (Simulcast).

Mit der Umstellung auf das neue Antennenfernsehen DVB-T2 HD ab 29. März 2017 können Sie alle Programme, die über diesen Verbreitungsweg gesendet werden, erstmals in Full HD empfangen.

Alle Landes- und Regionalprogramme sind vollständig verfügbar

Neben der inhaltlichen Vielfalt und der wesentlich besseren Bild- und Tonqualität finden sich im Programm der ARD viele Vorteile für die Zuschauer regionaler Programmangebote. So können überall in Deutschland alle Dritten Programme inklusive aller Landes- und Regionalprogramme – vom "Nordmagazin" über die "Lokalzeit", den "Sachsenspiegel" bis zur "Frankenschau" – empfangen werden. Länderspezifische Themen, die den Menschen in den Regionen am Herzen liegen, stehen hier im Vordergrund. Diese regionale Kompetenz ist einmalig im deutschen Fernsehen.

Dazu kommen zahlreiche Hörfunkprogramme sowie fernsehgebundene Zusatzdienste (z.B. HbbTV). Sie machen ARD Digital zu einem umfassenden Programmbouquet mit einer fast unerschöpflichen Programmvielfalt.

Die ARD auf allen Wegen

Die ARD ist neben den klassischen Verbreitungswegen (Satellit, Antenne und Kabel) so mobil wie Sie und auf den relevanten Online-Plattformen vertreten. Besuchen Sie uns auf unseren Websites, Apps oder in den gängigen Social-Media-Netzwerken. Wir bieten immer und überall die gewohnt hohe journalistische Qualität und Verlässlichkeit Ihrer öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Bleiben Sie stets bestens informiert und lassen Sie sich gut unterhalten - mit Ihrer ARD auf allen digitalen Wegen.

FAQ

Fragen und Antworten zum digitalen Fernsehen

Sie haben eine Frage zum digitalen Fernsehen? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

HbbTV

Auf ROT geht's los!

Meine Taste für smartes Fernsehen

Startleiste einblenden? Mit der roten Taste auf Ihrer Fernbedienung gelangen Sie zur ARD-Startleiste und den vielen Zusatzangeboten, die die ARD Ihnen über HbbTV bereitstellt.

HDTV

Schärfen Sie Ihren Blick fürs Detail

Höhere Auflösung, schärfere Bilder, mehr Farbbrillanz – das bietet HDTV. Alles Wissenswerte über diesen Fernsehstandard und die HD-Programme der ARD erfahren Sie bei uns. Entdecken Sie Fernsehen neu: mit HDTV!

FAQ

Fragen und Antworten zu DVB-T2 HD

Sie haben eine Frage zum neuen digitalen Antennen-Fernsehen? Vielleicht finden Sie ja hier schon die Antwort!

Darstellung: